Warum Yoga mit Kindern?

Altersgerechte Atemübungen (Pranayama), feste Übungen (Meditation) und Fantasy-Führungen haben einen beruhigenden Einfluss auf den emotionalen Zustand der Kinder und können sehr hilfreich sein, um emotionalen Stress abzubauen, zu finden und zu stärken Vertrauen.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.